JMF-367.jpg

Wie alles angefangen hat...

ÜBER UNS

Aus dem Büro zum eigenen Cateringunternehmen - meine Entscheidung war ein bisschen verrückt, ein bisschen naiv, aber die beste meines Lebens

Es waren einmal...

...4 Frauen auf einer entspannten After-Work-Party. Nach dem ein oder anderen Glas Wein und der Bekanntschaft mit "Frank von der Bank" war die Idee geboren: Ein eigener Catering-Service. Es wurden die wildesten Pläne geschmiedet und schon über die lustigsten Namen diskutiert. Doch am nächsten Morgen holte die Realität einen auf den Boden der Tatsachen. Dafür kann ich doch nicht meinen sicheren Bürojob aufgeben. Oder etwa doch?

Wie es weiter ging

Und dann habe ich etwas Verrücktes gemacht: Ich habe es einfach getan. Ich habe allen Mut zusammengenommen und ich mit einem Konzept selbstständig gemacht, mit welchem uns wahrscheinlich viele Seligenstädter kennen- und lieben gerlernt haben: Frisches und gesundes Mittagessen, nachhaltig verpackt in Glasschalen mit einem Pfandsystem, geliefert bis vor die Haus- oder die Bürotür.

Das neue Konzept

Genau 3 Jahre - Vom Oktober 2018 bis Oktober 2021 - haben wir viele Kunden beliefert und ins Herz geschlossen. In der Zwischenzeit habe ich mir aber einen weiteren, noch größeren Traum erfüllt: Meine eigene Location. 9 Monate lang haben wir nur mithilfe von Familie und Freunden den Anker in Seligenstadt grundsaniert und neu aufgebaut. 

Für beide Standbeine fehlte leider die Zeit und die Kapazität. Aus diesem Grund habe ich mich ab November 2021 voll und ganz dem neuen Kapitel "herzhaft&süß im Anker" gewidmet ♡